Member Spotlight! Meet Simone!

Wir möchten euch heute unsere Simone vorstellen, die sich mit uns rundum wohl fühlt und treue Stammathletin unserer täglichen 6:30h-MorningClass ist.

Wann hast du/ihr mit CrossFit angefangen?
So wirklich richtig – im August/September 2017 mit dem Anfängerkurs bei Euch in Pfaffen-Schwabenheim. Davor habe ich ab und zu mit einer kleinen Gruppe auf dem Kuhberg in Bad Kreuznach trainiert.

Warum hast du/ihr mit CrossFit angefangen?
Weil das ein Programm ist, bei dem ich alles trainieren kann: Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft.

Was findest du/ihr am Besten an CrossFit?
Die Abwechslung im Training. Das Coaching durch Euch – es wird auf jeden geachtet, korrigiert, gelobt, motiviert. Und mir gefällt es, als Team zu trainieren, in dem man sich gegenseitig anspornt.

Was hat CrossFit in deinem/eurem persönlichen Leben verändert oder verbessert?
Ich hoffe doch, dass man es auch sehen kann :)! Ich fühle mich einfach wohler und fitter. Es macht sich bei allem bemerkbar, ob es beim Skifahren, Wandern oder Laufen oder im ganz normalen Alltag ist. Vielleicht schaffe ich durch CrossFit doch noch einen kompletten Marathon.

Liebe Simone, wir bewundern deinen Ehrgeiz, den du zu jedem Training mit bringst.
Mit soviel Power und Biss wirst du einen ganzen Marathon mit Bravour bestehen.
Bleib dran und mach weiter so wie bisher, du machst das großartig!

Leave a Reply